Hackesche Höfe Berlin
DEUTSCHENGLISH
Anreisetag
Abreisetag
Personen Verfügbarkeit prüfen Zurücksetzen


Entfernung vom Hotel: 6,2 km

Hackesche Höfe

Hackesche Höfe BerlinDie Hackeschen Höfe, am Hackeschen Markt in Berlin Mitte, sind Deutschlands größtes geschlossenes Hofareal.

Mit den Hackeschen Höfen entstand 1906/07 auf ca. 9.200 m² Grundfläche die größte Gewerbe- und Wohnhofanlage in Deutschland. Die prominente Lage am Hackeschen Markt und an der sich zur Einkaufsmeile entwickelnden Rosenthaler Straße machten die Höfe für Produktion, Groß- und Einzelhandel gleichermaßen attraktiv.

Nach jahrzehntelanger Vernachlässigung, Zweckentfremdung (Festsäle) und Zerstörung (Straßenfassade) gelten die Hackeschen Höfe seit ihrer Sanierung in den neunziger Jahren als eine der Hauptsehenswürdigkeiten Berlins.

Im Zuge der Sanierung Mitte der 90er Jahre erlebten die Höfe eine Renaissance ihres ursprünglichen Konzeptes der Mischnutzung durch Kunst, Kultur, Wohnen, Gewerbe und Gastronomie.

Quelle und weitere Informationen unter www.hackesche-hoefe.com

© Fotos: www.visitBerlin.de